Was ist das freie Segeln?

  • Segel wann immer Du Lust hast
  • Nutze Boote am Südsee oder Salzgittersee

 

Ablauf

0. Voraussetzungen

  • der Kurs Basiskarte wurde von Euch (allen Personen, die an Bord gehen!) beim Sportzentrum gebucht
  • für den Salzgittersee muss auch die entsprechende Salzgitterkarte gebucht werden
  • Neu im Revier? Dann braucht Ihr noch eine Einweisung. Die braucht ihr auch für unsere Einhandboote (Laser/Europe) und Regattaboote). Meldet Euch einfach per Mail beim Obmann Freies Segeln: segeln@segelgruppe-tu-bs.de
  • Übrigens: jeder Segler muss unsere Segelanweisung und die Südseeordnung der Stadt Braunschweig akzeptieren.

1. Segler registrieren

  • Damit wir die Bootsbuchung durchführen können, müsst Ihr Euch einmalig bei uns anmelden. Nutzt dazu das Formular „Segler registrieren
    • Gebt Euch einen Benutzernamen, den Ihr euch merken könnt (den braucht Ihr später zum Buchen der Boote). Idealer Weise eine Kombination aus Vor- und Nachnamen 🙂 Auf jeden Fall etwas individuelles
    • Euren Segelschein könnt Ihr am einfachsten als Scan/Foto anhängen oder sonst wie bisher beim Obmann oder beim Segler-Café vorzeigen.
    • Mail Adresse und Handy MÜSSEN ausgefüllt sein, damit wir eine Möglichkeit haben, Euch zu erreichen
  • Nach dem Registrieren müssen Eure Angaben von uns überprüft werden (das kann auch mal 1-3 Tage dauern) falls Ihr es eilig habt schickt uns also bitte eine Mail

2. Verfügbarkeit prüfen

  • Hier könnt ihr sehen für welchen Zeitraum schon Boote angefragt wurden:
    Buchungskalender

3. Boot buchen

  • Alles bisherige erledigt? Dann könnt Ihr Euch hier das Boot reservieren.
  • Gebt dazu alle Personen an, die auf dem Boot mitfahren. Bei einem Zweihandboot also mindestens 2 Personen 😉 (Steuermann/Vorschoter)
  • Wenn die Buchung bestätigt ist, können wir eine Schlüsselübergabe vereinbaren.

 

Bei Fragen: segeln@segelgruppe-tu-bs.de (Obmann Freies Segeln)